DISCOGRAPHY

Die lang erwartete Debüt-CD mit Seiji Okamoto und Kyohei Sorita am Klavier!
frei aber einsum
frei aber einsum
2021/06/02 Release
3,000+TAX

Okamoto, der derzeit in Deutschland studiert, gab sein CD-Debüt und wählte nach langem Aufwärmen eine Reihe von Werken aus, von denen er dachte „Ich möchte jetzt ausdrücken“ und „Ich möchte jetzt ausdrücken“.

Durch die vielschichtigen und wunderbaren Beziehungen von Brahms, Robert Schumann und Clara Schumann und die Aufführungen von Werken, die von Menschen geschrieben wurden, die in einer Zeit voller Romantik lebten, spürt man die deutsche Romantik der Mitte des 19. Jahrhunderts, sie ist Programm wie.

Dann konsultierte ich nach sorgfältigen Proben den Pianisten Kyohei Sorita, der eine langjährige Freundschaft mit Okamoto pflegt, und hoffte auf eine Aufnahme. Verpassen Sie nicht, welche Art von chemischer Reaktion bei den beiden Solisten stattfinden wird, die beide ein starkes Engagement und Gefühl für Musik haben!

Violine: Seiji Okamoto

Klavier: Kyohei Sorita

Aufgenommene Musik

Robert Schumann, Brahms, Dietrich: F.A.E.-Sonate

R. Schumann, J. Brahms, A. Dietrich: F. A. E. Sonate für Violine und Pianoforte

[1] 1. Allegro (Albert Dietrich)

[2] 2. Intermezzo , Bewegt, doch nicht zu schnell (Robert Schumann)

[3] 3. Scherzo , Allegro (Johannes Brahms)

[4] 4. Finale , Markiertes, ziemlich lebhaftes Tempo (Robert Schumann)

& nbsp;

Clara Schumann: Drei Romanzen Op.22

C. Schumann: 3 Romanzen für Violine und Klavier Op.22

[5] 1. Andante molto

[6] 2. Allegretto

[7]3.Leidenschaftlich schnell

& nbsp;

Brahms: Violinsonate Nr. 1 G-Dur „Regenlied“ Op.78

Brahms: Sonate für Klavier und Violine Nr.1 ​​in G-Dur Op.78

[8] 1. Vivace ma non troppo

[9] 2. Adagio

[10] 3. Allegro molto moderato

& nbsp;

& nbsp;

& nbsp;

& nbsp;

Klicken Sie hier, um zu kaufen

(Ein Link zum Online-Shop von Tower Records wird angebunden.)